MENU
  • Unsere Tees
  • Süßes zum Tee
  • Tee-Zubehör
  • Schokolade/Kakao
  • Kaffeespezialitäten
  • Süßwaren
  • Feinkost
  • Geschirr/ Porzellan

Darjeeling AMBOOTIA Special White Season 2021


Artikel-Nr.: 40090
Grundpreis pro 1000g: 258,00 €

ab 500g erhalten Sie 5% Rabatt
ab 1000g erhalten Sie 10% Rabatt
sofort lieferbar

Ihre aktuelle Produktauswahl:

Verpackungseinheit:
100 gr.

Weitere Produktkombinationen:

Verpackungseinheit:
25,80 € *
25.80
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Beschreibung

Eine Rarität für alle Darjeeling-first-flush Liebhaber. In diesem Jahr exklusiv nur für COMPAGNIE COLONIALE produziert!!! Auf einem Areal von etwa 20 Hektar werden von speziell ausgesuchten Teebüschen nur die obersten, gerade frisch ausgetriebenen Blätter mit einer dazwischenliegenden Knsope gepflückt. Die Pflückleistung einer Pflückerin beträgt etwa 400 gramm grünes Blattgut pro Tag, sodaß die Gesamtproduktion bei nur 220,-kg pro Jahr liegt. Das grüne Blattgut wird sofort nach dem Pflücken verwogen und anschließend, entgegen der üblichen Produktion, mit kalter Luft gewelkt. Dies hat zur Folge, daß der Welkprozeß 3 - 4 mal so lang andauert als herkömmlich, dafür aber das Aroma der Blätter voll erhalten bleibt. Danach werden die Blätter handgerollt und durch natürliche Sonneneinstrahlung getrocknet. Ein Sortieren ist nicht erforderlich, da nur ganzes Blattgut produziert wird. Das Aussehen erinnert ein wenig an China White Tea PAI MU TAN. Diese Rarität besticht durch eine äußerst mild-blumige Tasse mit hochfeinem Darjeeling first-flush Charakter. Für diesen Tee sollte kalkfreies Wasser verwendet werden.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
COMPAGNIE COLONIALE GmbH & Co. KG
Mönckeberstraße 7
20095 Hamburg


Zubereitungstip

Dosieren Sie zwei bis drei Gramm (1 Teelöffel) Tee pro Tasse (200 ml) und lassen Sie das Wasser vor dem Aufgießen leicht abkühlen (70-80 Grad). Der Tee sollte ca. 2-3 Minuten ziehen. Entfernen Sie die Blätter, wenn der Tee die gewünschte Stärke erreicht hat. Er hat genügend Kraft für 3-4 Aufgüsse. Wird diese Rarität direkt im Glas aufgebrüht, können die Blätter im Glas verbleiben, denn sie sinken zu Boden, sobald sie sich entfaltet haben. Schenken Sie bei Bedarf heißes Wasser nach.

Herkunft

Der Ursprung des Ambootia Teegartens liegt in der Mitte des 19. Jahrhunders, zu der Zeit, als die Briten in Darjeeling mit Ihren extensiven Teepflanzungen begannen. Ambootia wurde im Jahr 1861 von der Darjeeling Tea Co. gegründet. Der Name "Ambootia" stammt vom Tibetanischen und bedeutet "Mango-Wäldchen".

Der Garten schmiegt sich in einer Höhe von ca. 1300 m an den Himalaya. Das Gebiet erstreckt sich über fast 1000 ha wobei mehr als 350 ha mit Tee bepflanzt sind.

Die Jahresproduktion beträgt 160 bis 200 t.

In Ambootia wird höchster Wert darauf gelegt, mit der Natur perfekte Produkte zu erzeugen.

Es erfolgt eine organische Kultivierung entsprechend EU-Richtlinien:

Dieses System der Kultivierung verzichtet auf die Anwendung anorganischer, synthetischer und schädlicher Chemikalien. Der Boden mit seiner mikrobiologischen Aktivität wird ausschließlich mit natürlichen Düngemitteln wie Kompost und Pflanzenextrakten aufgewertet. Die Anpflanzung von Leguminosen zur natürlichen Stickstoffbindung hilft die Bodenqualität zu verbessern. Durch die Nutzung natürlicher Mechanismen zur Kontrolle der Schädlingspopulationen ist es möglich, den Eintrag von schädlichen Pestizidrückständen in die Produkte zu verhindern.

Ambootia wendet außerdem die internationalen Standards zum Biodynamischen Landbau an, und fügt der Organischen Kultivierung damit eine weitere Dimension hinzu.

Unter diesem Bio-Dynamischen System entwickelt sich der Garten zu einem gesunden Gesamtorganismus, der sich selbst erhält, ökologisch ausbalanciert und ökonomisch lebensfähig ist.
 
Erntezeiten: 
First Flush           März - Mai
Second Flush     Juni - Anfang August
In-between          Mitte August - Mitte Oktober
autumnal             Mitte Oktober - Mitte November 

Der First Flush  enthält grüne Blattpartikel. Die Tasse ist von heller Farbe und kräftigem Geschmack mit leichter Schärfe, der Aufguß ist hell und grünlich.

Der Second Flush enthält weniger grüne Blattpartikel. Die Tasse ist von einem hellen Orange, mit ausgeprägtem Aroma und guter Stärke im Vergleich zum First Flush. Der aufguß ist hell und leicht rötlich.

Das In-between - Blatt sieht genau wie das Second Flush-Blatt aus. Die Tasse hat einen lieblichen Geschmack etwas stark und hell. Der Aufguß ist hell und leicht rötlich.

Das Autumnal-Blatt erscheint schwarzbraun mit einigen grünen Blattbestandteilen. Die Tasse ist hell. Ausgereifter und weicher Geschmack ist typisch für die Herbst-Tees.

Besonders bemerkenswert am Ambootia-Tee ist der hohe Ernährungswert infolge seiner Zertifizierung als Organischer und Bio-Dynamischer Tee.

Ambootia produziert eine Vielzahl von Schwarz-, Grün- und Spezialitäten - Tees: 

Grüntee:             Ganzes Blatt und für Teebeutel
Schwarztee:      Ganzes Blatt und für Teebeutel

Spezialitäten:    Weißer Tee, handgerollter Tee, Oolong Tee und Souchong.

Zutaten

Zutaten: Weißer Tee


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:



Darjeeling Flugtee NAMRING DJ2/2020

Darjeeling Flugtee NAMRING DJ2/2020

Darjeeling FTGFOP1 SOOM

Darjeeling FTGFOP1 SOOM

Darjeeling organic PEARL ARYA Season 2021

Darjeeling organic PEARL ARYA Season 2021


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten